Gespräche zur Zukunft-0

Start

Gespräche zur Zukunft -

KI + Mensch = Zusammen unschlagbar!

 

TechnologyMountains e. V. lud zu „Gespräche zur Zukunft“ ein: Online-Event mit Experte Reinhard Karger zum Thema „KI + Mensch = Zusammen unschlagbar!“

Ein Plädoyer für die Nützlichkeit von künstlicher Intelligenz (KI) im Alltag, aber auch ein Statement zu ihren Grenzen setzten die „Gespräche zur Zukunft“ des Technologieverbunds „Technology Mountains e. V.“ mit KI-Experte Reinhard Karger vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) am Montagabend: In der online abgehaltenen Veranstaltung erklärte Karger, wo KI heute bereits wertvolle Dienste leistet und welche Wege noch vor uns liegen, um diese Technologie noch besser einsetzen zu können.

Die Online-Gäste des Web-Events wurden durch TM-Vorstandsvorsitzenden Dr. Harald Stallforth und Geschäftsführerin Yvonne Glienke ins Thema des Abends eingeführt. Die sinnvolle Symbiose von Mensch und KI, die Stallforth als Thema des Abends umriss, soll nach den Plänen von TM auch in der Region Fahrt aufnehmen, und zwar durch das Projekt KIM-Labs, das Yvonne Glienke eingangs vorstellte. KIM-Labs unterstützt mit unterschiedlichen Veranstaltungsformaten die praktische Anwendung künstlicher Intelligenz in mittelständischen Unternehmen und bietet ein Netzwerk zur Umsetzung eigener Projekte.

Nach dem virtuellen Vortrag lud TechnologyMountains die Online-Besucher auch in eine virtuelle Ausstellung ein, wo sich Partner rund um das Thema Projektkooperation präsentierten. Zudem wurde ein virtuelles „Netzwerken“ gestartet, wo durch Zufall ausgewählte Teilnehmer miteinander in den Dialog treten konnten.

Eine Veranstaltung von

               

 

in Kooperation mit

               

 

 

 

 

Einige Impressionen der Gespräche zur Zukunft 2019

Gründungskultur und Unternehmertum im Mittelstand
2. Regionalkonferenz der Gründungsoffensive mit Bundesminister Peter Altmaier

 

 

 

Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen gern zur Seite

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Marena Hauser
Projektmanagerin
Telefon: +49 (0) 7461 / 9697 21 64
Telefax: +49 (0) 7461 / 9697 219
E-Mail: hauser@medicalmountains.de